.

 

  Hans-Jörg Schirmbeck

1949
in Potsdam geboren
1969 - 1974
Studium der Kunstgeschichte, Ästhetik und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin
1974
Staatsexamen und Diplom in den Fächern Kunstgeschichte und Ästhetik (Universität), Diplomarbeit "Das Leben und Werk Karl Hofers in der Zeit von 1918 - 1933"
1974 - 1990
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im "Zentrum für Kunstausstellungen der DDR" in der Abteilung bildende Kunst in Berlin, mit Außenstellen in Dresden und Erfurt.
1990 - 1994
Mitbegründer und Leiter des "Kunstzentrums für bildende Kunst" in Berlin (Archiv des Verbands Bildender Künstler der DDR, Bibliothek, Diathek, Fotothek, Galerie Inselstraße 13, Künstlerwerkstatt) und des gemeinsamen Forschungsprojekts des Instituts für Bibliothekswesen der HU-Berlin, des Deutschen Bibliotheksinstituts, der itaw GmbH, der Dynix GmbH USA/Europa und des Kunstwissenschaftler- und Kunstkritikerverband e.V., "BIADOK_Kunst": integriertes UNIX-basiertes Bibliotheks- und Informationssystem, Inter- operabilität im heterogenen LAN
1993
Vorsitzender des Kunstwissenschaftler- und Kunstkritikerverbands e.V. Berlin - Brandenburg
von 1994 bis 2016
wissenschaftlicher Mitarbeiter in der "Akademie der Künste Berlin"

u. a. Mitglied der Fördergesellschaft des Museum Wolf Vostell in Malpartida, Spanien; des Potsdamer Kunstvereins. e.V.; des Förderverein für bildende Kunst Ahrenshoop; des Fachbeirats des Archivs und der Sammlung Beeskow


Arbeitsgebiete und Publikationen

1974 - 1990
Zahlreiche konzipierte und realisierte Kunstausstellungen im In- und Ausland mit nationalen und internationalen Künstlern; zu Themen wie: Kunst- und Künstler in der DDR, Musik in der bildenden Kunst, Selbstporträt, Mail-Art und Fluxus, Kleinplastik (Fellbach 1989, Budapest1990) u. a.; sowie entsprechende Symposioen, Kataloge u. a. Publikationen zu den Themen
1990 - 2004 Ausstellungen, Vorlesungen, Publikationen und archivarische Arbeit zur Geschichte der Deutschen Kunst nach 1945, der Entwicklung des Verbands Bildender Künstler der DDR und Mitarbeit im Rahmen des Forschungsprojekts BIADOK_Kunst, BIADOK_Publikationen
von 1994 bis 2016
interdisziplinäre Arbeiten in der Direktion des Archivs der Akademie der Künste Berlin - Brandenburg.

E-Mail:  hajoschi@web.de
Internet-Präsesnz www.schirmbeck-berlin.de

 

 

zurück

nach oben